Feines aus Tradition

Hans Imholz hat 1932 die Zutaten für eine feine Familientradition bereitgestellt.  Weitergeführt durch Guido Imholz ab 1976 und seit 2011 unter der Leitung von Michael Imholz, backen wir nun bereits in der dritten Generation mit Sitz mitten im Herzen der Stadt Zürich. Dabei stand seit jeher eines im Mittelpunkt: die Liebe zu grossartigem Brot.

Bäckerei Imholz Zürich
Erste Backstube der Bäckerei Imholz mit Laden und Liefervelo im Zürcher Niederdorf, 1932

Schon früh hat Hans Imholz erkannt, dass namhafte Hotels und Restaurant gerne das gutes Brot von zuverlässigen Lieferanten zukaufen.  Daher setzte er bereits in den 50-er Jahren auf ein Sortiment für Gastro-Betriebe, kombiniert mit einem Lieferservice. Diese Tradition wird bis heute fortgesetzt und zeigt, dass wir unseren Kunden den bestmöglichen Service bieten.

So beliefern wir bis heute viele namhafte Hotels, Restaurants und Vertriebspartner in und um Zürich täglich mit frischem Brot, getreu unserem Credo „Feines für feine Adressen“.

Wir möchten unseren Gästen auch Imholz Brot und Backwaren servieren.

Beste Qualität gedeiht aus Leidenschaft, viel Anwendungswissen und hohen Ansprüchen an das eigene Tun.

All dies über mehrere Generationen zu pflegen und weiterzuführen ist eine grosse Kunst und fester Bestandteil unseres Erfolgsrezeptes.

Hans Imholz, Chantal Marty Imholz und Michael Imholz
Guido Imholz, Chantal Marty Imholz und Michael Imholz

Ein anderer Bestandteil ist, dass wir innovativ und lebendig bleiben. So kam es auch, dass wir Anfang 2016 unsere bislang bedeutendste Weiterentwicklung einführen konnten: Glutenfreie Backwaren unter dem Brand Imholz Glutenfrei.

Logo Imholz Glutenfrei

Wir stehen für Genuss ohne Kompromisse beim Geschmack

Eine Freundin der jetzigen Geschäftsführer-Familie leidet an Zöliakie.  Bei gemeinsamen Abendessen wurde immer wieder thematisiert, dass so wenig glutenfreies Brot erhältlich ist, welches auch geschmacklich überzeugt und nährt. Gemeinsam wurden verschiedene Rezepturen in der Küche zu Hause ausprobiert und für grosse Mengen adjustiert.

Chantal Marty Imholz und Ginna Almario präsentieren ihre glutenfreien Kreationen
Initiantinnen: Chantal Marty Imholz und Ginna Almario präsentieren ihre glutenfreien Kreationen

Nach unzähligen gemeinsamen Backversuchen wurde beschlossen, die inzwischen frei gewordene alte Backstube tiefen gründlich zu reinigen und eine glutenfreie Bäckerei aufzubauen. Damit wir unseren Ansprüchen gerecht werden, haben wir uns entschlossen, diese nach ISO 9001 als glutenfrei zu zertifizieren und unsere Backwaren regelmässig von einem unabhängigen Institut auf Glutenfreiheit testen zu lassen.

Zertifizierung ISO 9001 Glutenfrei